Kauderer GmbH · Albrecht Kauderer · Riedstraße 3 · 73092 Heiningen · Tel. 07161 9835810

FAMILIENBÄCKEREI VON ANFANG AN

Die Familienbäckerei Kauderer GmbH stellt sich Ihnen heute als junger, innovativer Betrieb vor, aufgebaut auf eine über 110-jährige Handwerkstradition. Dazu haben viele Generationen der Familie Kauderer beigetragen, die ihre Passion – die Herstellung von Qualitätsprodukten – stets weiterentwickelt haben.

 

Wir beschäftigen mittlerweile über 85 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen,  motivierte, herzliche Menschen, die gerne im Team Verantwortung übernehmen und die Liebe zu ihrem Beruf leben.Wir sind bestrebt durch fachliche Kompetenz, ständige Verbesserung und mit einem optimistischen Blick in die Zukunft die erfolgreiche Geschichte unserer Bäckerfamilie weiter zu schreiben.

1905

Johannes Kauderer startet eine Bäckerei zusammen mit seiner Frau Friederike.

Sohn Gotthold Kauderer betreibt die elterliche Bäckerei.

1938

1963

Neubau (Produktion und Ladenräume) in der Bezgenrieter Str. 42 und Übernahme der Bäckerei durch Sohn Günther Kauderer und dessen Ehefrau Gertrud.

In den folgenden Jahren können immer wieder Teile von Nachbargrundstücken erworben werden,
um den Betrieb baulich zu erweitern.

Im Juli  sind die Bauarbeiten zum bisher größten Erweiterungsbau beendet und die

Produktion in den neuen Räumlichkeiten wird aufgenommen.

1995

1999

Beginn der Filialisierung über die Grenzen von Heiningen hinaus.
Start mit der ersten Filiale in Jebenhausen.

2000

Größerer Umbau im Heininger Hauptgeschäft mit Begrenzung des Angebots an Handelswaren auf ein Minimum. Dadurch entsteht mehr Raum für die Präsentation der Backwarenkompetenz.

Eröffnung der Filiale in Eislingen

2002

Eröffnung der Filiale in Wangen.

2003

Im Jahr 2004 tritt Michael Kauderer ins Unternehmen ein und die Kauderer GmbH wird gegründet.
Die Geschicke des Familienbetriebes liegen nun in den Händen der Söhne Albrecht Kauderer (Bäcker- und Konditormeister, Betriebswirt des Handwerks) und Michael Kauderer (Dipl.-Kaufmann).

2004

2005

Die Bäckerei Kauderer feiert ihr 100-jähriges Bestehen und wird zur 5-Sterne-Bäckerei zertifiziert. Eröffnung der Filialen in Hattenhofen und in Bad Boll in einem REWE-Markt in der Vorkassenzone.

Gründung der Kauderer Verwaltungs GmbH und der Kauderer Beteiligungs GmbH & Co. KG.

2006

2010

2008

Die Filiale in Eislingen wird vergrößert und zu einem großzügigen Bäckerei-Gastro-Cafe mit
35 gemütlichen Sitzplätzen umgebaut.
Start Gastrokonzept. Die Filiale in Wangen wird ebenfalls zum Bäckerei-Gastro-Cafe erweitert.

In Kooperation mit Staufers EDEKA-Markt in Jebenhausen entsteht eine moderne Filiale in der Vorkassenzone mit Sitzgelegenheiten innen und
auf der Terrasse.

2009

Ausscheiden von Michael Kauderer aus der Kauderer GmbH bedingt durch erhebliche Differenzen in der Unternehmensführung. Michael Kauderer gründet eine eigene Bäckerei mit Produktionsstätte in Gingen und übernimmt die Filialen Wangen und Eislingen.

2011

Albrecht Kauderer und seine Ehefrau Angelika führen die

Kauderer GmbH weiter, vertreten an den Standorten

Heiningen, Jebenhausen, Hattenhofen und Bad Boll.

2012

Übernahme der Bäckerei Laier in Rechberghausen.
Eröffnung einer modernen Filiale in Uhingen mit über 60 Plätzen innen
und außen mit sehr gemütlichem Ambiente und schönem Blick.
Start des Gastro-Konzepts mit warmen Gerichten.

2014

Eröffnung des ersten „Freestander light“ am Ortsausgang Heiningen Richtung Gammelshausen. Ein Bäckerei-Gastro-Cafe mit 40 gemütlichen Sitzplätzenim Innenbereich und auf der Terrasse mit wunderschönen Blick auf die Alb.

Eröffnung des Bäckerei-Gastro-Café in Eislingen mit sehr gemütlichem Ambiente
im Innenbereich sowie draußen auf der Terrasse.

2014

2016

Beginn des Neubaus einer modernen Backhalle mit angeschlossener Filiale vor den Toren Heiningens.

2018

Der Neubau ist endlich fertig gestellt. Im September erfolgt der Umzug der Produktion in die neuen Räume an der Riedstraße 3. Eine logistische Herausforderung: Innerhalb nur eines Tages kann der Betrieb wieder aufgenommen werden.

2019

Seit Februar hat unsere Filiale in der Wasenstraße in Jebenhausen eine Sonderstellung inne. Unter dem Motto „Gutes von Gestern“ erhalten Sie nun dort beste Backwaren vom Vortag.

In Faurndau haben wir im April eine neue Filiale in der Hirschstraße eröffnet.
Und auch in der Göppinger Innenstadt, Hauptstraße 4 ist die Familienbäckerei seit Mai vertreten.